Was wir tun

Wir treffen uns jeweils am Samstagnachmittag, meistens um 14:00 beim reformierten Kirchgemeindehaus (KGH) Gebenstorf. Von dort aus folgt jede Cevi-Gruppe ihrem altersentsprechenden Erlebnisprogramm. Oft gehen wir in den Wald und folgen einer Geschichte. Auch Programme im KGH oder Ausflüge ins Schwimmbad unternehmen wir. Um 17:00 ist meistens wieder Schluss im KGH. Speziell gut kommen diese Erlebnisprogramme bei den Kindern an, weil sie von Jugendlichen entwickelt wurden, und die wissen ziemlich genau, was Spass macht!

Die Details zu jedem Programm werden je nach Gruppe im Anschlag-Kasten am KGH oder auf dieser Website publiziert. Bitte schauen Sie für jedes Programm schnell vorbei für Details wie „Was mitnehmen“ usw.

Speziell findet jedes Jahr ein Lager statt mit der gesamten Cevi Gebenstorf! Diese Lager sind immer wieder ein Highlight und sehr beliebt. Es findet in der Regel abwechslungsweise ein Sommerlager (SOLA) und ein Herbstlager (HELA) statt. Das Programm beinhaltet jeweils eine grosse Geschichte, aber auch der Sport kommt nicht zu kurz. Das Lager ist schliesslich bei Jugend&Sport Schweiz angemeldet und erfüllt auch deren Standards. Schauen sie doch mal in den Bildergalerien rein – Sie werden sehen, diese Lager sind nicht zu verpassen!

Das Ziel unserer Arbeit ist es, den Kinder und Jugendlichen ein Umfeld zu bieten, in dem sie eigenständig möglichst viele Erlebnisse machen können, Spass haben und sich ein zusätzliches soziales Umfeld aufbauen können. Wir älteren Leiter wissen, wie enorm viel wir von dieser Zeit profitiert haben und möchten dies nun auch der nächsten Generation bieten!